Geschichte der Ortsgruppe

Beitragsseiten

Eine kleine Chronik unserer Ortsgruppe

 

 

 

 

 

 

 

Wasserburg a. Inn - Blick von der Innbrücke zum Brucktor              Foto: P. Resmer (2017)

Die Jahresabschlussversammlung der Rosenheimer Naturfreunde Ende 1947 war gleichzeitig die Gründungsversammlung der Wasserburger Ortsgruppe. Mit 51 Gründungsmitgliedern wurde die Wasserburger Ortgruppe ins Leben gerufen.

Am 1.1.1948 wurde der Verein offiziell ins Vereinsregister als der "Touristenverein die Naturfreunde, Ortsgruppe Wasserburg e.V." in Wasserburg eingetragen. Die Mitgliederzahl stieg bereits zu diesem Zeitpunkt auf 106 Mitglieder an! Erster Vorstand der Naturfreunde Wasserburg war Hans Brandmeier.