Neuer Termin Jahreshauptversammlung und Absage Vereinsausflug

Startseite

Liebe Mitglieder und Freundinnen und Freunde unseres Vereins

der Ortsgruppe Wasserburg am Inn

 

Die für den 21.August 2021 vorgesehene Jahreshauptversammlung an unserem Klosterhäusl (bei Soyen) muss leider aus organisatorischen Gründen ausfallen!

Die Ehrung der langjährigen Mitglieder wird turnusgemäß zur Adventfeier am am Freitag, 3. Dezember, 19:00 Uhr im Gasthof Höhensteiger, Eiselfing nachgeholt. Zu diesem Termin sind auch unsere neuen Mitgieder herzlich eingeladen.

Die nächste Jahreshauptversammlung wird Anfang Februar 2022 (wird per Einladung bekannt gegeben) ebenfalls im Gasthof Höhensteiger, Eiselfing, statt finden

Die Vorstellung des renovierten Kolsterhäusl für unsere neuen Mitglieder werden wir ebenfalls noch gesondert bekannt geben.

Wir hoffen wir auf eine rege Teilnahme ( siehe Tourenkalender ) und Einbringung neuer Ideen, um unser Programm weiterhin abwechslungsreich und interessant gestalten zu können. Dazu möchten wir vor allem die neuen Mitglieder sehr herzlich einladen. Wir halten euch bezüglich dieses neuen Termins hier auf der Website und per Mail auf dem Laufenden.

Absage Vereinsausflug im Juli

Aufgrund der nach wie vor unkalkulierbaren Pandemie-Lage muss leider auch der Vereinsausflug an die Mosel vom 05. bis 10. Juli abgesagt werden. Nach einvernehmlichen Rücksprachen verschieben wir den Ausflug auf 2022 auf den gleichen Zeitraum (05.07.bis 10.07.2022). Mit der Hotelinhaberin Frau Kemmer und dem Busunternehmen wurde diese Verfahrensweise abgeklärt.

Besuche von Alm und Klosterhäusl 

Unsere Stallnbrandalm und das Klosterhäusl können, soweit geltende Vorschriften Österreichs und Deutschlands dies ermöglichen und eingehalten werden können, wei­terhin gebucht werden. Die aktuellen Belegungspläne sind jeweils auf dieser Website hier zu finden: Alm, Klosterhäusl

Wir wünschen euch allen weiterhin Gesundheit und hoffen auf eine baldige Wiederaufnahme unserer Aktivitäten bei der NaturFreunde Ortsgruppe Wasserburg am Inn und würden uns freuen, euch zur Adventfeier und Jahreshauptversammlung begrüßen zu können.

Euer